04_projekte_81

J-Q Band „Southern Rock“

24.06.2016 , 20:30
in Bad Reichenhall - Magazin 4

Freilassing, Mitte der 1970er Jahre: eine Band namens „Jicarilla Queue“ sorgt mit „Südstaaten-Rock“ für Aufsehen. Ihre Gründungsmitglieder sind Gerwin Eder, Ronald Spaltmann und Mirko Rois. Wenig später entwickelt sich daraus die „Jay-Q Band“, und die existiert nunmehr beinahe 40 Jahre – eine unfassbar lange Zeit der musikalischen Gemeinschaft von bühnenerfahrenen Herren, die sich fast blind verstehen.

In der aktuellen Besetzung mit Gerwin Eder (lead guitars, backing vocals), Ronald Spaltmann (bass), Alfred Papke (rhythmic guitar, backing vocals), Herbert Fürle (lead vocals, blues harp, cajón) und Karl-Heinz Reichenberger (second lead guitars) hat sich die Band ein wenig verkleinert. Ein bisschen hat sich deshalb auch der Stil der Formation verändert: Durch die etwas ruhigeren Töne wird der Sound zweifellos „bluesiger“. Doch die Musiker haben sich ihre gemeinsame Liebe zum „Southern Rock“ bewahrt. Die kleinere Besetzung und wohltemperierte Lautstärke hat aber die Spielfreude der Gruppe in keiner Weise geschmälert. Inspiriert von den guten alten „Allman Brothers“ und „Lynyrd Skynyrd“, ergänzt um Titel von „Little Feat“ und verfeinert durch so manch selbst geschriebenes Stück sowie einige Rock-Oldies, hat die Jay-Q Band ihren eigenen Stil entwickelt.

Freuen Sie sich auf einen langen, mitreißenden Konzertabend. Mit „Sweet home Alabama“, „Gimme all your lovin’“, „Jessica“ und noch vielen anderen herrlichen Rock- und Bluessongs, im neuen „unplugged“-Sound oder knackig wie immer, wird die Jay-Q Band Jung und Alt garantiert gleichermaßen begeistern!


Veröffentlicht: 10. Juni 2016 von HireParc