04_projekte_39

Pete York „Drum Boogie“

22.01.2016 , 20:00
in Bad Reichnehall - Magazin 4

Das Schlagzeug begleitet den 1942 im nordenglischen Middlesbrough geborenen Pete York schon fast sein ganzes Leben. Weltruhm erlangte er gemeinsam mit Spencer Davis und den Brüdern Muff und Steve Winwood. Die grandiose „Spencer Davis Group“ wurde 1963 gegründet, ihre Welthits „Keep on Running“ und Gimme some lovin’“ kennt noch heute jeder Musikliebhaber. 1973 wechselte Pete York zu Klaus Doldingers Passport, wo er Udo Lindenberg als Drummer ersetzte.


Veröffentlicht: 18. Januar 2016 von HireParc