04_projekte_69

SOLOzuVIERT

30.04.2016 , 20:00
in Bad Reichenhall - Magazin 4

Österreich und seine Sänger – seit vielen Jahren kann die Musikszene der Alpenrepublik aus dem Vollen schöpfen. Immer wieder kommen neue Talente auf die Bühne, die mit handgemachter Musik, vielstimmigem Gesang und meist in Mundart eindrucksvoll präsentieren, was den Fans gefällt.

SOLOzuVIERT ist ein Projekt aus der Steiermark. Vier Liedermacher, jeder ein Individualist, sind zu einer Band zusammengewachsen. Die internationale Karriere ist vorprogrammiert, denn das Quartett trifft mit seinen Songs den Nerv seines Publikums.

Chris Watzik, Uwe Hölzl, Benji Hassler und Horst Klimstein können allesamt auf eine fundierte musikalische Ausbildung zurückblicken. Die Gitarre spielen alle vier, der ein oder andere beherrscht noch weitere Instrumente.

Ein Konzert von SOLOzuVIERT wird dank der eindrucksvollen Harmonie zwischen den Sängern und ihren Zuhörern stets zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit ihrer lockeren, zuweilen auch selbstironischen Art schaffen sie eine persönliche Atmosphäre. Erstmals waren die vier Herren 2010 gemeinsam auf Österreich-Tour. Schon ein Jahr später konnte man sie beim Donauinselfest und auf der Finkensteiner Burgarena sehen. Das erste Studioalbum „4IMMER“ war eine logische Folge dieses Aufstiegs, und inzwischen sind die Steirer unterwegs, ihre zweite CD „Guate Zeit“ in ihrer Heimat, aber auch in Deutschland vorzustellen.

Mit ihren bisweilen recht kritischen Texten und den gut beobachteten Geschichten, die dahinterstecken, lässt sich die Band dennoch nicht einfach in die Liedermacherschublade stecken. Austro-Pop, immer wieder mal entspannte Reggae-Vibes dazwischen, so gelingt es sogar ziemlich locker, den Geist von STS hinter sich zu lassen.


Veröffentlicht: 25. April 2016 von HireParc